Quantenheilung

Quantenheilung ist eine faszinierende wiederentdeckte Heilmethode, die in den letzten Jahren in den Fokus der Öffentlichkeit rückt. In allen Lebensbereichen kann sie schnell, effektiv und nachhaltig wirken.

Wie ein Samenkorn im Inneren bereits das Bild des mächtigen Baumes in sich trägt, zu dem es einmal werden wird, so gibt es auch in uns einen Ort, an dem die geheilte, transformierte oder erlöste Form unserer jeweiligen Krankeit oder unseres Problems bereits vorhanden ist.

In der Quantenheilung, auch Zwei-Punkt-Methode genannt, die durch die Bücher von Frank Kinslow (Quantenheilung, Quantum Entrainment) und Richard Bartlett (Matrix Energetics) gerade eine so rasende Verbreitung findet, lassen wir aus eben diesem Raum eine neue Welle an Information und energetischer Impulse in das Körpersystem einfließen, wodurch das Nervensystem in einen Zustand versetzt wird, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden können und all das reorganisiert wird, was nicht optimal funktioniert. Körperliche sowie emotionale Blockaden können so innerhalb von Minuten gelöst werden. Die Behandlung erzeugt in der Regel ein Gefühl von Freude, Leichtigkeit, Frieden und tiefer Entspannung.

Ich persönlich integriere Quantenheilung in die Einzelsitzungen, je nach Thema und Bedarf, zum Auflösen von Mustern, Ursachenklärung, Integration von Erwünschtem, Blockadenlösen usw.

Mein Partner Philipp bietet dagegen mit Begeisterung Kurse für Menschen an, die Lust haben, diese Methode zu erlernen und selber zu praktizieren (sowohl im privaten als auch therapeutischen Bereich); schau doch bei Interesse einfach auf seiner Homepage vorbei, dort stehen die aktuellen Termine: www.mensch-und-sein.de